Über uns

Unser Distrikt besteht aus fünf räumlich getrennten Stadtteilen: Frauenaurach, Kriegenbrunn, Hüttendorf, Schallershof und Neuses.

Um die alten Ortskerne entstanden neue Wohngebiete und insbesondere in Frauenaurach großflächige Gewerbeansiedlungen. In unserer weitläufigen landwirtschaftlichen Hochebene mit den Aurach- und Regnitzauen fühlt sich u.a. auch eine der Storchenfamilien im Erlanger Raum sehr wohl.

Unser Lebensraum wird durch die Autobahn geteilt.

Was tut sich bei uns

Über 30 Vereine vielfältiger Art sorgen für ein freundliches miteinander. Weiter findet man bei uns drei Kindergärten, eine Grundschule, zwei Zahn- sowie drei Allgemeinärzte, mehrere Gasthäuser, drei Jugendclubs, ein kleines Museum (Amtshausschüpfla) und eine Galerie in Hüttendorf. Neben der weithin sichtbaren Klosterkirche in Frauenaurach liegt dort auch die Albertus-Magnus-Kirche. Die Wehrkirche prägt Kriegenbrunn. In Sachen Sport ist besonders bemerkenswert, dass im TSV Frauenaurach weit über 200 Kinder und Jugendliche einen Großteil Ihrer Freizeit verbringen.